E3 ANDROMEDA  ist der kleinste der EWOL-Propeller, der jedoch die gleichen Eigenschaften und Vorteile wie der ursprüngliche E3 ORION bietet, auch für kleinere Boote, die ungefähr zwischen 18 und 30 Fuß lang sind

E3 ANDROMEDA  ist ein hochmoderner Drehflügelpropeller von EWOL, der komplett aus hochfestem Edelstahl gefertigt ist: Sein Herzstück besteht aus Getrieben, die es den Blättern ermöglichen, sich während des Segelns an der Wasserströmung zu orientieren und beim Motorsegeln den richtigen Einfallswinkel einzunehmen, um so die Leistung des Segelschiffes und des Motors zu verbessern.

Die Ausrichtung der Blätter erfolgt vollständig automatisch und die mikrometrische Einstellung der Steigung erfolgt von außen über den Einstellring. Dadurch kann der Schub während der Motorfahrt optimiert werden, was eine hohe Fahrgeschwindigkeit bei niedriger Drehzahl und damit einen geringeren Kraftstoffverbrauch ermöglicht.

E3 ANDROMEDA löst auf hervorragende Weise das Problem der schlechten Manövrierfähigkeit von Booten im Rückwärtsgang, insbesondere bei schwierigen Umgebungsbedingungen wie starkem Wind, begrenzten Platzverhältnissen, schwerer See, usw.

Der Propeller E3 ANDROMEDA ist so konzipiert, dass er in nur wenigen Minuten und auch bei im Wasser befindlichen Segelboot montiert, demontiert und eingestellt werden kann.

Der E3 ANDROMEDAvereint innovative technische Lösungen mit dem Einsatz modernster Materialien, die mechanische Eigenschaften und eine Korrosionsbeständigkeit bieten, die denen herkömmlicher Propeller absolut überlegen sind.

 

E3 ANDROMEDA wird derzeit entwickelt und getestet und ist ab Herbst dieses Jahres zum Verkauf erhältlich.